CORONA PANDEMIE – WICHTIGE INFORMATION

Liebe Patientenbesitzer!

Auf Grund der Corona-Virus-Pandemie bin ich gemäß den Anordnungen der Bundesregierung, Empfehlungen der Tierärztekammer als auch in Ihrem und  meinem Interesse gezwungen, folgende Maßnahmen zu setzen:

  1. Ein Besuch meiner Ordination ist AUSSCHLIESSLICH NACH TELEFONISCHER VORANMELDUNG möglich!
  2. Die Akutversorgung der Patienten steht derzeit im Vordergrund; planbare Tätigkeiten, Eingriffe bzw. Behandlungen müssen aufgeschoben werden
  3. Melden Sie sich bitte bei Eintreffen vor der Ordination kurz telefonisch an (0676 934 29 15).
  4. Warten Sie, wenn möglich, im Freien oder in ihrem Auto.
  5. Betreten Sie, wenn möglich, nicht den Vorraum oder Warteraum, wenn sich andere Personen darin aufhalten.
  6. Bitte beachten Sie den einzuhaltenden Mindestabstand (1-2 m).
  7. Kommen Sie alleine und ohne weitere Begleitpersonen (z.B. Kinder, etc.).

KOMMEN SIE NICHT IN DIE ORDINATION:

  1. Wenn Sie Fieber, Husten oder Atembeschwerden haben.
  2. Wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person hatten oder Sie in den letzten zwei Wochen in Italien, Deutschland, Frankreich, China, Hongkong, Japan, Singapur, Südkorea oder im Iran waren.
  3. Gehören Sie einer Risikogruppe an, so bleiben Sie zu Hause.

FALLS SIE SONSTIGE KRANKHEITSSYMPTOME HABEN, KOMMEN SIE BITTE EBENFALLS NICHT IN DIE ORDINATION!

LASSEN SIE IHR TIER VON EINER GESUNDEN UNVERDÄCHTIGEN PERSON BRINGEN!

Bitte Beachten Sie bitte vor Ihrem Besuch die allgemein vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen:

  1. Regelmäßiges Händewaschen mit Wasser und Seife.
  2. Nicht in die Handflächen husten oder niesen, bedecken Sie Mund und Nase mit einem Papiertaschentuch.
  3. Halten Sie einen Mindestabstand von ca. einem Meter zu krankheitsverdächtigen Personen.

Derzeit gibt es keinen Hinweis darauf, dass Haustiere das Virus auf Menschen oder andere Haustiere übertragen können bzw. selbst daran erkranken!